Dr. med. Markus Schmidt

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, Hypertensiologie (DHL)

Marien-Hospital Marl
Klinik für Nephrologie

Dr. Markus Schmidt studierte in Gießen Medizin.

Seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin absolvierte er im Universitätsklinikum Gießen und im Marien-Hospital Herne, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Anschließend erwarb er im Marien-Hospital Herne die Facharztqualifikation als Nephrologe. Von 1997 bis1998 arbeitete Schmidt als Oberarzt der Abteilung für Innere Medizin am St. Georg Krankenhaus Schmallenberg, bevor er im Mai 1998 in die Nephrologie am Marien-Hospital Marl wechselte.

Seit Januar 2000 fungiert er dort als Chefarzt der Klinik für Nephrologie.

Dr. Markus Schmidt verfügt außerdem seit 2007 über die Zusatzqualifikation Hypertensiologe.



Klinische Schwerpunkte:

  • Abklärung sekundärer Hypertonieformen einschließlich der Durchführung von Nierenstein-Dopplersonografie
  • Behandlung von Autoimmunerkrankungen der Niere