Dr. med. Martin Sailer

Facharzt für Radiologie und Fachkunde Nuklearmedizin

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten
Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Dr. Martin Sailer absolvierte sein Studium der Humanmedizin an den Universitäten in Ulm und München.

Er begann seine berufliche Tätigkeit als Assistenzarzt am Bundeswehrkrankenhaus Ulm und bildete sich an den Universitätskliniken für Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie in Ulm zum Facharzt für Radiologie weiter. Anschließend wechselte er als Leitender Oberarzt zum Strahleninstitut Friedrichshafen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen.

Seit 1999 ist der Mediziner Chefarzt der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten und deckt dort innerhalb seines Fachgebietes ein ausgesprochen breites Spektrum ab.



Klinische Schwerpunkte:

  • Radiologische Schnittbilddiagnostik
  • CT-gesteuerte Interventionen