Priv.-Doz. Dr. med. Klaus-Peter Riesener

Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie, Physikalische Therapie und Proktologie

Marien-Hospital Marl

Klinik Für Chirurgie
Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie

St. Sixtus-Hospital Haltern am See

Klinik für Chirurgie
Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie

Priv.-Doz. Dr. Klaus-Peter Riesener studierte in Mainz und Aachen Humanmedizin.

Anschließend arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Assistent in der Chirurgischen Universitäts-Klinik der RWTH Aachen und wurde dort im Jahre 1998 zum Oberarzt ernannt. Dort habilitierte er sich im Jahr 1999.

Seit dem 1. Juli 2001 ist Dr. Klaus-Peter Riesener Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Marien-Hospital Marl und fungiert seit 2005 als Ärztlicher Direktor des Hauses.

Seit Januar 2011 verantwortet der Mediziner auch die Leitung der Klinik für Chirurgie am St. Sixtus-Hospital Haltern am See.

PD Dr. Klaus-Peter Riesener verfügt über die Zusatzqualifikationen Physikalische Therapie und Proktologie.


Klinisch-wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Chirurgische Therapie des kolorektalen Karzinoms und seiner Lebermetastasen (Habilitationsthema)
  • Minimal-invasive Chirurgie
  • Hernienchirurgie
  • Proktologie