Dr. med. Norbert Holtbecker

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Umweltmedizin, Schlafmedizin, medikamentöse Tumortherapie

St. Elisabeth Krankenhaus Dorsten

Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

St. Sixtus-Hospital Haltern am See

Klinik für Innere Medizin
Fachbereich Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Dr. Norbert Holtbecker studierte in Essen Medizin.

Seine berufliche Tätigkeit begann er im Marien-Hospital Wesel; anschließend arbeitete er im Marienhospital Altenessen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Gesamthochschule Essen.

Bereits 1994 wechselte er in die pneumologische Abteilung am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten und wurde dort zunächst als Assistenzarzt, später als Oberarzt tätig.

Seit 2004 leitet er zusammen mit Dr. Hermann Thomas die Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin.

Seit 2013 ist er ebenfalls - gemeinsam mit Dr. Hermann Thomas - als Chefarzt für den Fachbereich Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin der Klinik für Innere Medizin am St. Sixtus-Hospital in Haltern am See tätig.

Dr. Holtbecker ist Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie. Er hat die Zusatzqualifikationen Allergologie, Umweltmedizin, Schlafmedizin und medikamentöse Tumortherapie.



Klinische Schwerpunkte:

  • Obstruktive Atemwegserkrankungen
  • Pneumologische Onkologie
  • Beatmungsmedizin